Druck- und Hebelspurbeseitigung

Die Einbrüche in Deutschland mehren sich stetig. Organisiertes Verbrechen ist keine Seltenheit und immer mehr Haushalte werden von Einbrecherbanden heimgesucht. Nicht genug, dass ein Einbruch das Eindringen in die Privatsphäre darstellt – Schäden, die dadurch verursacht werden, müssen schleunigst behoben werden.

Welche Schäden können durch einen Einbruch entstehen?

Verbrecher schrecken vor nichts zurück. Gekippte Fenster oder nicht abgesperrte Haustüren sind für Einbrecher leichtes Spiel. Im Nu gelangen die Einbrecher in die Wohnung oder das Haus und verwüsten auf der Suche nach Schmuck, Geld oder wertvollen Gegenständen die Räume. Dringen die Diebe durch das Fenster oder die Türe ein können dort Hebelspurenerkennbar sein. Vielen ist nicht bekannt, dass sich die meisten Schäden eines Einbruchs mit einfachen Mitteln beheben lassen. Der Austausch von Fenster und Türen ist nur in wenigen Ausnahmen nötig. Wir sind in der Lage mittels einer speziellen Vorgehensweise eine Reparatur von Fenstern und Türen durchzuführen. Spuren die durch Druck oder versuchtes Aufhebeln entstanden sind, lassen sich in kurzer Zeit reparieren, so dass vom Einbruch nichts mehr zu sehen ist. Neben den Hebelschäden können auch Druckschäden auftreten. Wenn die Einbrecher versuchen, ein Fenster oder die Türe per Hebel und Druck zu öffnen, sind diverse Unterschiede bei der Schädigung erkennbar. Wir analysieren vor Ort, um welche Schadensform es sich handelt und können individuell agieren und die Spuren des Einbruchs beseitigen.

Unsere Vorgehensweise bei der Reparatur

Bevor wir uns der Instandsetzung annehmen, ist eine genaue Schadensfeststellung erforderlich. Wir überprüfen vor Ort, welche Art der Reparatur nötig ist um die Spuren des Einbruchs zu beseitigen. Verfügen Sie über Holzfenster und Türen ist eine andere Vorgehensweise erforderlich als bei Fenster und Türen aus Kunststoff. Des Weiteren stellen wir fest, ob es sich um Druck- oder Hebelschäden handelt. Es gibt diverse Methoden, bei denen die Einbrecher eine Vielzahl an Hebelschäden hinterlassen. Der Einbruch kann mit einem Brecheisen oder einem anderen Hebelwerkzeug vollzogen werden. Wir analysieren genau, welche Art der Schädigung vorliegt, um eine schnelle Instandsetzung zu gewährleisten.

Reinigung und Bearbeitung

Bevor Hebelschäden beseitigt werden können, ist eine exakte Reinigung des Materials nötig. Kunststoff sowie Holz bedarf einer bestimmten Methode, damit die Reparatur erfolgreich abgeschlossen werden kann. Wir kümmern uns um alle nötigen Arbeiten, die eine gründliche Reinigung mit sich bringt. Ist die Reinigung abgeschlossen, kann die Tür oder das Fenster aus Kunststoff thermisch bearbeitet werden. Hierfür verwenden wir ein Heißluftgerät, welches mit einer speziellen Temperatur arbeitet. Der Kunststoff formt sich nach einiger Zeit in den ursprünglichen Zustand zurück. Hebelspuren an Holzmaterialien lassen sich durch ein anderes Verfahren beseitigen. Mit einer speziellen Masse wird das Holz aufgefüllt, so dass alle Hebelspuren beseitigt werden.

Bei großen Ausbruchstellen

Ist der Kunststoff oder das Holz gebrochen, werden wir eine Masse einsetzen, welche das Material ersetzen kann. In schwierigen Fällen ist es erforderlich, längere Bereiche auszutauschen. Bei Kunststoff kann der neue Einsatz sehr gut angeschweißt werden. Holz ist mit einer Spachtelmasse aufzufüllen. Nachdem die Hebelspuren beseitigt sind, ist eine Nacharbeit erforderlich, um Unebenheiten zu entfernen.

Wie lässt sich Kunststoff nachbearbeiten?

Die behandelte Fläche wird mit einem Flüssigkunststoff aufgefüllt. Der Flüssigkunststoff dient dazu, kleine oder unsichtbare Risse zu verschließen. Ist die Fläche ausgehärtet, verwenden wir ein Ziehblech, um eine gerade Fläche herzustellen. Anschließend schleifen wir den Bereich, so dass eine glatte Oberfläche erkennbar ist. Mit einer speziellen Politur wird der Kunststoff versiegelt und lässt keinen Unterschied zum restlichen Teil des Fensters oder der Türe erkennen. Die Instandsetzung und Reparatur von Kunststoff erfolgt zu 100 Prozent, was nichts anderes heißt, als dass keine Spuren mehr vom Einbruch erkennbar sind. Selbst folierte Kunststoffmaterialien lassen sich mit unserer erfolgreichen Methode bearbeiten. Die Hebelspuren sind nach der Reparatur beseitigt und nicht mehr zu erkennen.

Mit einer spezifischen Masse für Holz bessern wir die geschädigten Bereiche aus. Die Masse bedarf einer ausreichenden Trocknungszeit, bevor eine Weiterbearbeitung erfolgen kann. Anschließend wird die bearbeitete Fläche geschliffen und mit einem gesonderten Mittel poliert. Alle Hebelspuren, die im Holz erkennbar sind, lassen sich auf diese Weise beseitigen.

Warum Sie in uns den richtigen Partner finden

Seit über 30 Jahren beschäftigen wir uns mit dem Thema Sicherheitstechnik für Privathaushalte und geschäftliche Einrichtungen. Wir kennen die Vorgehensweise bei einem Einbruch sehr gut. Durch jahrelange Erfahrungen sind wir in der Lage nahezu jeden Schaden schnell und zuverlässig zu beseitigen. Wir beraten Sie außerdem gerne zum Thema Sicherheitstechnik und welche Möglichkeiten es gibt, Ihre Räume besser zu schützen. Damit wir Ihnen eine hohe Qualität liefern können, arbeiten wir ausschließlich mit namhaften Herstellern zusammen. Die große Auswahl an Partnern ermöglicht uns, jeden Bereich, der unter den Begriff Sicherheitstechnik fällt, abzudecken. Kommen Sie auf uns zu und wir werden mit Ihnen eine passende Lösung für Ihr individuelles Problem ermitteln. Kundenservice und Beratung steht bei uns an oberster Stelle. Wir widmen uns ausführlich der Problemlösung und setzen uns dafür ein, dass Ihr Heim optimal abgesichert wird und dem Einbrecher jegliche Chance genommen wird. Schafft es der Einbrecher nicht, sich innerhalb von drei Minuten Zugang zu Ihrer Wohnung zu verschaffen, wird es bei einem Einbruchsversuch bleiben und Ihr Hab und Gut wurde nicht berührt. Was bleibt, sind Schäden, die es zu beseitigen gilt. Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf und wir werden uns den Einbruchsspuren an Türen, Toren und Fenstern annehmen und diese beseitigen.