Schwingtore von Markenherstellern kaufen

Schwingtore sind bei Garagenbesitzern ausgesprochen beliebt: Sie öffnen und schließen federleicht, sind leicht zu bedienen, fügen sich harmonisch in ihre Umgebung ein und sind in zahlreichen Varianten erhältlich.

Für den ordnungsgemäßen und vor allem bequemen Betrieb des Schwingtors sollte dieses nach Möglichkeit mit einem elektrischen Garagentorantrieb ausgestattet sein. Das Kipptor wird dann nur noch per Knopfdruck geöffnet oder geschlossen – bequemer geht es kaum. Das Schwingtor ist an beiden Seiten mit Hebelarmen und Stahlfedern ausgestattet, die für das mühelose Heben und Senken des Tores sorgen.

Ausreichend Platz zur Ein- und Ausfahrt des Fahrzeugs

Für den störungsfreien Betrieb eines Schwingtors sollten Interessenten an den Platz denken, den das Schwingtor beim Öffnen beziehungsweise Schließen benötigt. Enge Anliegerstraßen, Gassen, befahrene Straßen oder dicht bebaute Wohngebiete stellen für die Benutzung des Kipptores eventuell ein Problem dar. Ein kleiner Vorplatz direkt vor der Garage ist ideal. Es sollte ebenfalls möglich sein. das Fahrzeug vor der Einfahrt in die Garage in einem gewissen Abstand sicher abzustellen.

Aus welchen Werkstoffen Schwingtore gefertigt sind

Die Vielfalt an Modellen ist heute ausgesprochen groß: Es gibt die Schwingtore zum Beispiel aus den Werkstoffen Stahl, Aluminium, Holz oder Kunststoff. Das macht es möglich, das Tor passend zum Haustyp auszuwählen. Auch beim Design haben interessierte Kunden die Qual der Wahl: Die Tore sind mit Quer- oder Längsstreben, Quadraten, Rechtecken, Ornamenten oder sogar mit fantasievollen Mustern verziert. Neben den klassischen Farben Schwarz, Grau oder Dunkelgrün sind die Kipptore auch in modernen Farbtönen wie Dunkelblau, Anthrazit, Weiß oder verschiedenen Holzfarben erhältlich.

Gute Qualität geht vor

Sicherheit geht auf jeden Fall vor: Deshalb sollte ein Schwingtor stets eine ausgezeichnete Qualität aufweisen. Deutsche Hersteller verfügen über die notwendige Erfahrung bei der Konstruktion der Modelle. Welche garantieren, dass die Benutzung des Tores – auch über einen langen Zeitraum – sicher und zuverlässig möglich ist.

Die Berry Schwingtore vom Unternehmen Hörmann überzeugen durch ihre wunderschöne Optik sowie den Komfort und die ausgereifte Technik. Die Firma verfügt über eine mehr als 50-jährige Erfahrung beim Bau von Garagentoren. Die Komponenten für seine Produkte entwickelt und produziert Hörmann in seinem Werk in Deutschland. Dabei sind alle Bauteile für die Schwingtore exakt aufeinander abgestimmt. An der stetigen Verbesserung der Erzeugnisse arbeiten bei Hörmann Spezialisten unterschiedlicher Bereiche. Hörmann Schwingtore erfüllen die Europa-Norm 13241-1.

Teckentrup Garagentore sind nicht nur optisch ein wahrer Genuss – sie erfüllen auch die hohen Anforderungen, die an die Sicherheit der Produkte gestellt werden. Vor allem wenn Kinder im Haushalt leben, ist dieses Thema von herausragender Wichtigkeit. Deshalb sind die Kipptore des Herstellers mit einem Fingerklemmschutz sowie einer optionalen Lichtschranke ausgestattet. Selbstverständlich kommt dabei die Benutzerfreundlichkeit nicht zu kurz – die modernen Garagentore lassen sich mit einem Handsender bequem öffnen und schließen.

Novoferm Schwingtore sind die Klassiker unter den Novoferm Produkten. Das einflüglige verzinkte Torblatt des Modells lässt sich ganz nach Wunsch per Hand oder mit elektrischem Antrieb betätigen. Die Produkte von Novoferm zeichnen sich durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie die attraktiven Gestaltungsvarianten aus.

Hochwertige Schwingtore und bester Kundenservice

Wir bieten Ihnen als Fachhandel für Sicherheitstechnik eine breit gefächerte Angebotspalette von Toren aller Art. Wir sind in der Nähe von Köln tätig und freuen uns über einen großen Kreis zufriedener Kunden. Inzwischen sind wir über dreißig Jahre am Markt und verfügen über umfangreiche praktische Erfahrung. Gern beraten wir Sie zu unseren Angeboten. Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Hinweise haben, kontaktieren Sie uns einfach. Wir stehen Ihnen telefonisch oder per Mail zur Verfügung.